Kernzeitenbetreuung „Villa Kunterbunt“ ab 15. März 2021

Liebe Eltern,

ab dem 15. März 2021 kehrt die Grundschule und auch die Betreuung in der Villa Kunterbunt zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zurück. Es gelten im Wesentlichen die gleichen Bestimmungen wie vor der Schulschließung Mitte Dezember.

Die Villa Kunterbunt ist demzufolge nach Unterrichtsende zu den regulären Betreuungszeiten geöffnet. Die Betreuung erfolgt in konstanten Gruppen wie auch in der Schule (Klasse 1/2 und 3/4). Es wird ein warmes Mittagessen angeboten, welches von unserem externen Catering-Service angeliefert wird.

Es ist für die Betreuung ab dem 15. März keine neue Anmeldung erforderlich. Wir werden die Anmelddaten von vor der Schulschließung im Dezember übernehmen. Änderungswünsche teilen Sie uns bitte schnellstmöglich mit. Ab dem 15. März werden die regulären Betreuungsentgelte erhoben.

Corona-Schnelltests
Ab sofort wird es für alle Einwohner, d.h. auch für Schülerinnen Schüler, das Angebot von einem kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche geben. Weitere Information finden Sie auf dem beiliegenden Schreiben.

Wir freuen uns mit dem Übergang in den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen einen Schritt in Richtung Normalität machen zu können.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Tobias Haucap, Bürgermeister

Anlagen
- Hygienekonzept ab 15.03.2021
- Information Corona-Schnelltests
- Änderungsmeldung Betreuung