Präsenzunterricht in Klasse 4 - Notbetreuung an Schulen und in der Ganztagesbetreuung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Eltern,
 
bereits vergangene Woche wurde durch die Landesregierung angekündigt, dass in den Grundschulen der Präsenzunterricht für die Klasse 4 wieder starten soll. Erst am gestrigen Donnerstag hat uns die dazugehörige Corona-Verordnung Schule erreicht. Im Wesentlichen wurden die bereits in der Presse kommunizierten Regelungen darin verbindlich geregelt.
 
Frau Fischer hat Sie in ihrem Ankündigungsschreiben vom 13. Mai bereits über die „Regeln für den Schulstart“ informiert. Wichtig dabei ist, dass es sich bei dem Präsenzunterricht nicht um einen Regelbetrieb handelt. Die Betreuung im Anschluss an die Unterrichtzeit durch die Villa Kunterbunt ist weiterhin nach der CoronaVO untersagt und kann daher nicht stattfinden.
 
Die Notbetreuung an der Astrid-Lindgren-Schule und der Villa Kunterbunt bleibt im bisherigen Umfang bestehen. Eine Betreuung in den Pfingstferien findet ebenfalls nicht statt.
 
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis in der auch für uns herausfordernden Situation. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien für die kommende Zeit alles Gute, bleiben Sie gesund!
 
Herzliche Grüße
 
Ihr
Tobias Haucap
Bürgermeister