Allgemeinverfügung zur häuslichen Absonderung im Landkreis Heilbronn

Allgemeinverfügung in verschiedenen Sprachen

Die Allgemeinverfügung zur häuslichen Absonderung im Landkreis Heilbronn (Stand 26. März 2020) steht nun auch in  den Sprachen Arabisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Rumänisch und Türkisch zur Verfügung.

Die Dokumente stehen auch als Download zur Verfügung unter www.landkreis-heilbronn.de/coronavirus (Unterpunkt „Fremdsprachen, Leichte Sprache, Gebärdensprache“). Der direkte Link zum Download lautet https://www.landkreis-heilbronn.de/allgemeinverfuegung-26-maerz-mehrsprachig-zip.44615.htm. Auf der Homepage des Landratsamtes finden Sie neben weiteren hilfreichen Infos und Links auch die Flyer zum Kontaktverbot sowie zum Verhalten im Corona-Verdachtsfall in verschiedenen Sprachen.