Coronavirus: Aktuelle Situation im Landkreis Heilbronn am 8.4.2020

Aktuelle Zahlen

Aktuelle Zahlen für alle Landkreise in Baden-Württemberg veröffentlicht das Ministerium für Soziales und Integration tagesaktuell unter folgendem Link: https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/lage-in-baden-wuerttemberg/

stay@home mit Waldpädagogik

Waldpädagogik lebt von gemeinsamen Erlebnissen und Entdeckungen im Wald. Aufgrund der aktuellen Situation ist die Durchführung von waldpädagogischen Angeboten derzeit nicht möglich – weder für Schulklassen, pädagogische Einrichtungen und sonstige Gruppen, noch die Waldplaner-Angebote des WaldNetzWerkes.

Damit Kinder, Familien und Erwachsene trotzdem Ideen für neue Erlebnisse in Wald und Natur bekommen, stellt das WaldNetzWerk zweimal pro Woche Aktionen vor, die zu Hause, im Garten oder bei einem Waldspaziergang mit der Familie ausprobiert und erlebt werden können. Die Aktionen werden immer mittwochs und samstags auf der WaldNetzWerk-Homepage unter www.waldnetzwerk.org veröffentlicht und sind kostenfrei nutzbar. Auskunft direkt zu den einzelnen Aktionen gibt es unter stayhome@waldnetzwerk.org. Auch die Planung von waldpädagogischen Programmen für Schulklassen, Bildungseinrichtungen und sonstige Gruppen ist momentan möglich. Kontakt unter 07131 994-1181 oder per E-Mail waldpaedagogik@landratsamt-heilbronn.de.

Selbsteinschätzung: Infektionsrisiko und Einstufung als Kontaktperson

Zur Selbsteinschätzung über ein mögliches Infektionsrisiko und zur Einstufung als Kontaktperson hat der Landkreis ein Schema erstellt. Dieses ist als Download auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-heilbronn.de/coronavirus eingestellt.