Hundekot auf dem Sportgelände

Nach der Winterpause findet nun wieder ein regelmäßiger Trainingsbetrieb der Herren- und Jugendmannschaften auf den beiden Sportplätzen statt.
Seit dieser Zeit kommt es vermehrt vor, dass die Hundebesitzer die Hinterlassenschaften nicht ordnungsgemäß beseitigen. Gerade auf dem Sportplatz ist es aber eine extrem unangenehme Situation, wenn dort der Kot nicht beseitigt wird und die Schuhe und Sportkleidung entsprechend verschmutzt werden. Eine Verschmutzung durch Hundekot ist nicht tolerierbar. Wir fordern hiermit die Hundebesitzer auf, die Hunde an der Leine zu führen und entsprechend die Hunde von den Sportplätzen fern zuhalten.
Falls es zu keiner Verbesserung kommen sollte, müssen wir weitere Maßnahmen vornehmen.
Gemeindeverwaltung

(Erstellt am 27. Februar 2019)