Bebaute und unbebaute Grundstücke

Nach dem Landeskulturgesetz § 26 besteht für unbebaute und auch nutzbare Grundstücke eine sogenannte Pflegepflicht. Die Grundstücke sind so zu unterhalten und zu pflegen, dass die Nutzung benachbarter Grundstücke durch schädlichen Samenflug und hoch gewachsene Gräser nicht beeinträchtigt werden.
Deshalb sind die Grundstücke mindestens einmal im Jahr abzumähen.
Ihre Gemeindeverwaltung